Änderung von Gottesdienstzeiten

Wiederaufnahme der Hl. Messen

Wie sind sehr dankbar, dass die ersten Hl. Messen, die wir bisher unter den besonderen Gegebenheiten der gegenwärtigen Situation gefeiert haben, gut verlaufen sind und organisatorisch alles funktioniert hat. Abweisen mussten wir bisher glücklicherweise niemanden, da in allen Messen noch Platz gewesen wäre, wobei interessanterweise die neu eingeführte Messe (samstags um 16.30h) die am besten besuchte war. Gerade wenn hier – wie in den kommenden Wochen häufiger – einzelne Kinder auch die Erstkommunion empfangen werden, könnte es schon einmal eng werden. Sollten Sie dann wirklich einmal abgewiesen werden, nehmen Sie es bitte keinem übel – es sind einfach die Umstände dieser Monate, die nun einmal nicht erlauben, dass zu viele Leute gleichzeitig in einem Raum sind.

Eines haben wir allerdings bereits nach dem ersten Wochenende festgestellt: der zeitliche Abstand zwischen den beiden Vorabendmessen ist zu gering: der Küster muss erneut alles herrichten, die Kirche lüften und in diesen Zeiten zudem das ein oder andere desinfizieren. Daher werden wir die zweite Vorabendmesse ab Pfingsten, also ab Samstag, den 30. Mai, von 18.00h auf 18.30h verschieben. Wir bitten um Ihr Verständnis!