Angebot für Partner und Partnerinnen von demenziell Erkrankten

Zur Unterstützung von Partnerinnen und Partnern demenziell erkrankter Menschen bietet die Fachstelle „Lebensbegleitende Seelsorge“ des Bischöflichen Generalvikariats in Kooperation mit der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle einen Gesprächstag an. Er bietet einen geschützten Rahmen, um sich mit anderen unter der fachlichen Begleitung erfahrener Referentinnen auszutauschen. Verschiedene Themen können hier ihren Raum finden, wie das Erkennen der eigenen Bedürfnisse und Wünsche, die Bewältigung von Trauer und Abschied aber auch das Erleben von Verbundenheit und schönen Momenten. Nähere Informationen finden Sie hier