Gospelworkshop

Vom 22.-24. März 2024 lädt die Katholische Kirchengemeinde Hl. Johannes der Täufer in Bedburg-Hau zusammen mit dem Power-Duo Verena Kempkes und Stefan Wieske zum kostenlosen Gospelworkshop ein. Es sind weder Noten noch Chorerfahrung notwendig. Jede und Jeder, der Spaß am Singen hat, ist Herzlich Willkommen!

 

Anmelden könnt ihr euch ab jetzt bis zum 15.03.2024 per Mail unter: v.k@berlin.de

oder unter der Nummer 0174/3230532

 

 

__________________________________________________________________________

 

Verena Kempkes

1992 mit dem „Gospelvirus“ angesteckt, ist Verena seitdem nicht mehr aus der deutschen Gospelszene wegzudenken. Im Laufe der Jahre studierte sie Schulmusik, gründete und leitete viele unterschiedlichen Chöre, dirigierte Workshops und Festivals, dozierte auf Gospelkirchentagen und begeistert, mit ihrer humorvollen und spritzigen Art immer wieder Jung und Alt! Die musikalische und inhaltliche Präzision und der persönliche Ausdruck sind ihr besonders wichtig und immer wieder schafft sie es, Chöre zu ihren persönlichen Höchstleistungen zu motivieren! Verena kombiniert ihre professionelle Musikalität mit pädagogischem Geschickt, Empathie und viel Spaß an der Musik, so dass der Gospelfunke viele Menschen erreicht und erfüllt.

 

Stefan Wieske

 

Stefan Wieske studierte in Berlin Popular- Kirchenmusik und hat Gospelchöre in Berlin, Heidelberg, im brandenburgischen Joachimsthal, Eberswalde und Velten geleitet. Stefan leitete u.a. zusammen mit Helmut Jost und Christoph Zschunke Gospelworkshops, er ist Kirchenmusiker der Evang. Kirchgemeinde Niederuzwil & der Seelsorgeeinheit Buechberg (CH). Außerdem leitet er verschiedene Gospelchöre in der Schweiz. Für den am Bodensee lebenden Musiker Stefan ist Gospel nicht nur Musik, sondern auch Ausdruck seines Glaubens und seiner Überzeugung. Besonders der Contemporary Gospel, d.h. aktuelle Gospelkompositionen sind seine Leidenschaft, der er sich mit aller Hingabe widmet.