Kollekte für das Heilige Land an Palmsonntag

Dort wo sonst viele Pilger die Hoffnungsorte der Heiligen Stätten in Israel und Palästina besuchen ist es zur Zeit
wegen Corona- Pandemie leer. Christliche Pflegeeinrichtungen und Schulen, die auch für Juden und Muslime offen
sind, geraten in wirtschaftliche Not. Der Deutsche Verein vom Heiligen Land und die Franziskaner wollen diese
Friedensarbeit im Nahen Osten unterstützen und danken Ihnen, wenn Sie durch ihre Spende am Palmsonntag
dabei helfen, Hoffnung ins Heilige Land zu bringen.