kfd Reichswalde

 

 

 

-Reichswalde

     

 

 

Hallo, mit einem herzlichen Gruß heißen wir Sie willkommen!

Das zurückliegende Jahr hat uns herausgefordert. Es hat uns verändert. Wir wissen am Ende vielleicht ein wenig mehr zu schätzen, was immer so normal war.

Unsere Liebsten wieder fest in den Arm nehmen zu können, dass wünschen wir uns für uns alle. Bleiben wir fröhlich. 2021 ist für uns schon jetzt ein Jahr der Hoffnung, der Zuversicht.

 

Die Mitarbeiterinnen & das Team der kfd-Reichswalde

Telefon 47168 der kfd-Reichswalde, Pastoratsweg 13 oder E-Mail:  marykfd@web.de

Wir heißen alle interessierten Frauen HERZLICH WILLKOMMEN.

-Mitgliedschaft 25 Euro Jahresbeitrag

 Bei Interesse lassen wir Ihnen gerne eine Beitrittserklärung zukommen.

 

Die Mitgliederzeitschrift „Frau+Mutter“, die ab Januar 2021 Junia heißt, wird weiterhin verteilt. Allerdings nicht mehr monatlich, sondern zukünftig alle 2 Monate. Des Weiteren empfehlen wir die Homepage des KFD-Bundesverbandes  www.kfd-bundesverband.de

Im Pfarrheim finden (unter Hygienemaßnahmen) die Treffen der Mitarbeiterinnen am letzten Montag im Monat um 17.00 Uhr statt. Wer gerne aktiv bei der KFD-Reichswalde mitarbeiten möchte, ist herzlich eingeladen.

Um 18.30 Uhr laden wir am letzten Montag im Monat zur Abendmesse (mitgestaltet von der KFD-Reichswalde) ins Pfarrheim Reichswalde ein.

 

Rückblick 2020

Im letzten Jahr haben wir uns auf das „K“ in unserem Logo fokusiert. Katholische Frauengemeinschaft, eine Gemeinschaft, in der Frauen Kirche mitgestalten können. Es stärkt unsere Frauengemeinschaft, wenn das Interesse an unseren kirchlichen Veranstaltungen, wie zum Beispiel die „Maiandacht im Freien“ sehr groß ist.

Wir freuen uns, wenn wir Trost und Zuversicht spenden können.

Unter dem Motto “Frauen, wem gehört die Welt?“ haben wir uns im September 2020 auf einen nachhaltigen Pilgerweg gemacht. Ein Spaziergang durch Reichswalde, der viele Facetten hatten, die Schöpfung mit anderen Augen zu sehen. Unser Appell “Gemeinsam sind wir stark und gemeinsam können wir etwas bewegen.“

„Wir engagieren uns für gerechte, gewaltfreie und nachhaltige Lebens- und Arbeitsbedingungen in der Einen Welt.“ So lautet einer der zehn kfd-Leitbildsätze. Klimaschutz und nachhaltiger Konsum gehören zum Selbstverständnis des kfd-Bundesverbandes. Eine zukunftsfähige Gesellschaft erfordert einen verantwortungsvollen Umgang mit den globalen Ressourcen ebenso wie die Beseitigung jeder Diskriminierung von Frauen und Mädchen.“

Für uns ein Anlass, im Oktober 2020 einen „Schöpfungsrosenkranz“ zu beten. Gerne laden wir Sie zu weiteren Impulsen ein. Die kfd-Monatsmesse wird im Pfarrheim Reichswalde jeden letzten Montag im Monat um 18.30 Uhr gefeiert. Eine besondere Messe war hier die Rorate-Lichterfeier am 30.11.2020.

Als Jahresabschluss feierten wir mit unseren KFD-Mitgliedern am Donnerstag, den 10.12.2020 um 15.00 Uhr eine adventliche, besinnliche Stunde in die St. Anna Kirche. Um den Hygienemaßnahmen gerecht zu werden, musste die Teilnahme angemeldet werden.

Natürlich war es schade, dass die geplanten, geselligen Aktivitäten aus dem Jahresprogramm 2020 der kfd-Reichswalde nicht stattfinden konnten. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Sobald Veranstaltungen im normalen Rahmen wieder stattfinden können, werden wir starten und Ihnen die Nachricht zukommen lassen.

Bis bald! Bleiben Sie gesund!