Angebote für Senioren

„Neue Impulse empfangen – andere Menschen kennenlernen – heraus aus der Anonymität – Gespräche führen – Spaß haben – schöpferisch tätig werden – mal wieder Mensch sein – !

In diesem Sinn wird über die KAB (Kath. Arbeitsnehmer Bewegung) und über die kfd (Kath. Frauengemeinschaft Deutschlands) für ältere Menschen verschiedene Gruppentreffen angeboten.

Hier wird in jedem Jahr Programme geboten, welche Gemeinschaft sowie Austausch von Geselligkeit ermöglichen, Hilfen und Informationen bieten, geistig, körperlich und musisch aktivieren und Ausflüge vorsehen. Zu den weiteren Angeboten gehören religiöse, soziale, politische und auch gesundheitliche Themen. Aber auch Gedächtnistraining, Basteln, Exkursionen und insbesondere in der Männergruppe das Skatspiel sind Bestandteile des Jahresprogramms. Fehlen dürfen aber auch nicht besinnliche und humorvolle Angebote. Nicht nur frohe und unterhaltsame Stunden werden hier den älteren Mitbürgern bereitet, sondern es wird ihnen auch immer wieder Mut gemacht, dass das Leben selbst im Alter noch positive Seiten hat. Hier hat auch der ältere Mensch noch die Chance, sich zu entfalten und selbst zu verwirklichen. Jede Generation hat in Kirche und Gesellschaft ihre Aufgabe. Die Zukunft von Kirche und Gesellschaft liegt auch im Alter.

Zu folgenden Zeiten finden hier die Gruppentreffen statt:

  • Seniorengruppe „Frauen“ über die kfd; montags von 14.30 bis 16.30 Uhr; Sabine Ysermann, 7116074, manfred_ysermann@hotmail.com und Vera Simon, 70919
  • Damengruppe über die KAB dienstags von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr, Hildegard Raadts, 02821 – 2 04 02 , hilleraadts@t-online.de
  • und die Herrengruppe über die KAB, mittwochs von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Heinz-Dieter Berns, 02821 – 4 81 05, heinz-dieter-berns@t-online.de

Ort: jeweils im Materborner Pfarrheim, Dorfstr. 23   

Eine Mitgliedschaft in der KAB und kfd ist zur Teilnahme an diesen Gruppentreffen nicht erforderlich!